Exchange 2019 besch...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Exchange 2019 beschädigte ABP entfernen

2 Beiträge
2 Benutzer
0 Reactions
289 Ansichten
 ASD
(@asd)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 18
Themenstarter  

Hallo Leute,

 

Habe hier ein Problem mit 2 ABP's und kann diese nicht entfernen. Ziel ist es danach das OAB und die GAL zu löschen, diese werden aber eben von den defekten ABPs blockiert.

Get-AddressBookPolicy ergibt 2 fehlerhafte ABPs mit folgendem Text:

WARNUNG: Das Objekt "abc.de ABP" wurde beschädigt oder ist mit Microsoft-Supportanforderungen nicht kompatibel und befindet sich in einem inkonsistenten Zustand. Folgender Überprüfungsfehler:
WARNUNG: Sie müssen für diese Eigenschaft einen Wert angeben.
WARNUNG: Sie müssen für diese Eigenschaft einen Wert angeben.
WARNUNG: Sie müssen für diese Eigenschaft einen Wert angeben.
WARNUNG: Sie müssen für diese Eigenschaft einen Wert angeben.
WARNUNG: Das Objekt "xyz.de  ABP" wurde beschädigt oder ist mit Microsoft-Supportanforderungen nicht kompatibel und befindet sich in einem inkonsistenten Zustand. Folgender Überprüfungsfehler:
WARNUNG: Sie müssen für diese Eigenschaft einen Wert angeben.
WARNUNG: Sie müssen für diese Eigenschaft einen Wert angeben.
WARNUNG: Sie müssen für diese Eigenschaft einen Wert angeben.
WARNUNG: Sie müssen für diese Eigenschaft einen Wert angeben.

 

Beim Versuch diese zu entfernen kommt dieser Fehler:

 

Remove-AddressBookPolicy -Identity "abc.de abp"

Bestätigung
Möchten Sie diese Aktion wirklich ausführen?
Adressbuchrichtlinie "abc.de abp" wird entfernt.
[J] Ja [A] Ja, alle [N] Nein [K] Nein, keine [?] Hilfe (Standard ist "J"): a
Diese Adressbuchrichtlinie "abc.de ABP" kann nicht entfernt werden, da sie von Benutzern verwendet wird. Bevor Sie diese Adressbuchrichtlinie entfernen können, stellen Sie sicher, dass keine Benutzer damit verbunden sind.

 

Kann mir jemand helfen?

 

Vielen Dank erstmal

Dieses Thema wurde geändert Vor 4 Monaten von ASD

   
Zitat
NorbertFe
(@norbertfe)
Noble Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1470
 

Ohne jetzt konkret helfen zu können:

1. abp korrigieren. Es fehlen ja offenbar irgendwelche Attribute.

oder

2. Die abp keinen Benutzern zuweisen und danach löschen.


   
AntwortZitat

Teilen: