Notifications
Clear all

Ex2016 Verteiler stellt keine Mails zu?!?  

  RSS

(@maboh)
Trusted Member
Beigetreten: 2 Monaten zuvor
Beiträge: 57
26. März 2020 11:55  

Moin,

ich verzweifel hier grade etwas. Ich habe einen Ex2010 auf 2016 CU15 migriert, Postfächer sind alle drüben, funktioniert soweit alles, Abschlussarbeiten stehen noch aus. Jetzt ruft mich der Kunde gestern an und erzählt mir, er hat ne Mail an einen Verteiler geschickt, die bei den Personen nicht ankam, er hat sie aber in den gesendeten Elementen. Ein Check ergab: ja, kann ich nachvollziehen. Die Mail wird vom E2016 angenommen, laut Messagetracking wird die Distributiongroup auch "expanded", aber ich seh die Mailadressen nicht im Log! Die Mail verschwindet einfach im Nirvana. Es gibt keinen NDR, es gibt keinen Fehler, nix, die Mail kommt einfach nicht an. Es geht um rein interne Verteiler, das Authentication required flag ist also gesetzt.

Um das einzugrenzen, habe ich folgende Schritte unternommen:

- Verteiler gelöscht und auf Ex2016 komplett neu angelegt, nur 2 Mitglieder, einer davon ist mein ExAdmin, mit dem ich installiert habe: Mail kommt bei ExAdmin an, aber nicht bei User?!?

- User gelöscht und auf Ex2016 neu angelegt, ganz neuen Verteiler erstellt mit dem User: Mail kommt beim User nicht an.

- Queue ist leer

- Die Verteilergruppe lässt sich per OWA auflösen, der User wird dort explizit angezeigt

- Expansionserver ist nicht gesetzt/leer

Mein Problem ist, dass ich keine Ahnung habe, wie ich das debuggen soll, wenn nirgendwo ein Fehler angezeigt wird, ich hab einfach null Hinweise, was da schiefgeht.

Der Verteiler hat auf dem Ex2010 einwandfrei funktioniert. Es gibt noch einen dynamischen Verteiler, der funktioniert auch weiterhin. Eine neu angelegte dynamische Verteilergruppe zeigt das gleiche Verhalten -> Mail kommt nicht an.

Falls ihr mehr Input braucht, haut raus. Ich hab schon Schädelrauchen ;-)


Zitat
(@maboh)
Trusted Member
Beigetreten: 2 Monaten zuvor
Beiträge: 57
26. März 2020 15:06  

Zusatzinfo: ich hab mal das Messagetrackinglog näher untersucht, da finde ich das:

 

14:40:39","","mx02","","","CatHandleFail","","AGENT","AGENTINFO","743029342281","<c078b37e42634652976f8c210ee59cc7@maildomain.de>","0a7cf1a1-9249-482e-0197-08d7d18b45c7","6823","1","",,"Test intern bitte ignorieren!","ExAdmin@maildomain.de","ExAdmin@maildomain.de","Originating","","10.192.69.231","",,"None","Email","15.01.1913.003"
"lohnfax@maildomain.de","[{LED=250 2.1.5 RESOLVER.GRP.Expanded; distribution list expanded};{MSG=};{FQDN=};{IP=};{LRT=}]","[DeliveryPriority, Normal] [AccountForest, localdomain.de]","26.03.2020 14:40:39","","mx02","","","","","ROUTING","DROP","743029342281","<c078b37e42634652976f8c210ee59cc7@maildomain.de>","0a7cf1a1-9249-482e-0197-08d7d18b45c7","6823","1","",,"Test intern bitte ignorieren!","ExAdmin@maildomain.de","ExAdmin@maildomain.de","Originating","","","",,"None","Email","15.01.1913.003"
"lohnfax@maildomain.de","To","[MailboxDatabaseGuid, 28dc09b8-9600-46ac-be3c-dc9054a9e491] [ItemEntryId, 00-00-00-00-81-D9-32-95-3D-C8-CB-4D-BF-80-00-01-6D-93-CA-11-07-00-9F-84-61-07-F1-E6-0E-47-A6-B0-85-D3-C9-48-1B-F7-00-00-00-00-01-0F-00-00-9F-84-61-07-F1-E6-0E-47-A6-B0-85-D3-C9-48-1B-F7-00-00-00-A5-C8-56-00-00] [DeliveryPriority, Normal] [AccountForest, localdomain.de]","26.03.2020

Könnte das ein Hinweis sein? Ich hab sowas bewusst noch nicht vorher gesehen...


AntwortZitat
(@maboh)
Trusted Member
Beigetreten: 2 Monaten zuvor
Beiträge: 57
27. März 2020 23:18  

Hat ihr echt keiner nen Ansatz? Ich brauch jemand der irgendjemand kennt bitte. Es wäre ziemlich blöd, wenn auf einem neuen Exchange keine Verteiler mehr funktionieren.


AntwortZitat
(@maboh)
Trusted Member
Beigetreten: 2 Monaten zuvor
Beiträge: 57
7. Mai 2020 00:44  

Ich möchte euch die Lösung nicht vorenthalten :-)

Das Problem war mal wieder ein ganz Blödes und im Setup versteckt. Der Kunde hostet seinen Exchangeserver extern und das schon seit mehreren Jahren. Hier wurde aus Kostengründen damals ein Ex2010 auf einem Server 2008 installiert, der einen alten SBS 2007 abgelöst hatte. Der Exchangeserver war auch gleichzeitig (Achtung: NICHT SUPPORTET) Domaincontroller. Bei der Migration auf Server 2016 und Ex2016 wurde natürlich der Server auch wieder Domaincontroller - und genau das ist das Problem. Nachdem ich in einer geclonten Testumgebung den Server wieder demotet und die FSMO Rollen auf den alten 2008er geschoben hatte, funktionierten - oh Wunder - auch die Verteiler sofort wieder.

Wir halten also mal kurz fest: wenn MS sagt, dass ein Setup nicht supportet ist, dann hat das meistens auch irgendwo Hand und Fuss ;-)

Vielleicht hilft es irgendwann mal irgendwem.


AntwortZitat
Share: