Migration Exchange ...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Migration Exchange 2013 CU23 nach Exchange 2019 CU12

2 Beiträge
1 Benutzer
0 Likes
287 Ansichten
(@fc-gmbh)
New Member
Beigetreten: Vor 4 Monaten
Beiträge: 2
Themenstarter  

Hallo liebes Forum,

Bislang bin ich hier im Forum zu Problemen immer fündig geworden. 

Ich benötige Eure Hilfe. Aktuell möchte ich eine alte Exchange 2013 CU23 Installation auf Exchange 2019 CU12 updaten. Soweit so gut. Die nötigen Vorarbeiten sind gemacht (Schema Update / Domain Prep), es gab keine Fehler und die Exchange 2013 Organization wurde erkannt.

Heute wollte ich die Installation vom Exchange 2019 CU12 durchführen und hänge nun an einer Stelle. Normalerweise erkennt der Setup Wizard eine bestehende Exchange Organisation und man kann den Server direkt in diese installieren. In der zu migrienden Umgebung wird nun im Exchange Setup nach dem Organisationsnamen, trotz bestehender Exchange 2013 Organisation gefragt.

Bislang konnte ich hierzu keine Information mittels Google finden. Ich hoffe ihr könnt mir hier weiter helfen.

Danke und viele Grüße
René

 


   
Zitat
(@fc-gmbh)
New Member
Beigetreten: Vor 4 Monaten
Beiträge: 2
Themenstarter  

Ich denke ich konnte das Problem lösen. Wenn Euch das Problem mal über den Weg läuft. Offensichtlich hat der Administrator alte Verschlüsselungen genutzt. Im Domain Controller EventLog war ein Fehler 14 mit folgender Fehlermeldung zu finden:

Während der Verarbeitung einer AS-Anforderung für den Zieldienst krbtgt verfügte das Konto "Administrator" über keinen passenden Schlüssel zum Generieren eines Kerberos-Tickets (der fehlende Schlüssel hat die ID 1). Angeforderte Verschlüsselungstypen: 18 17 3. Verfügbare Verschlüsselungstypen: 23 -133 -128. Das Ändern bzw. Festlegen des Kennworts von Administrator erzeugt einen passenden Schlüssel.

Nach dem Setzen eines neuen Kennworts auf dem Administrator Account wurde die Exchange Organisation erkannt.

Viele Grüße
René

 


   
AntwortZitat

Teilen: