Benachrichtigungen
Alles löschen

FSMO Rollen Inhaber offline für 24h


(@michael)
New Member
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 1
Themenstarter  

Hallo

ich habe 3 DomainController (1x Blech 2x virtuell)

Der physikalische Server hat alle 5 fsmo Rollen zugewiesen. Aufgrund von elektrischen Arbeiten muss ich diesen Server für 24h ausschalten, die 2 virtuellen laufen in dieser Zeit weiter...

ist es ratsam / notwendig, die Rollen vor der Stromabschaltung auf einen der anderen DC zu verschieben oder läuft nach dem einschalten des 1 Dc wieder alles wie gewohnt weiter?

vielen Dank für eure Hilfe

Gruss

Michael


Zitat
Roman_Wien
(@werom-edv)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 111
 

@michael

hi! Nur wegen 24h Abschaltung würde ich nicht gleich diese Änderung durchführen. Aber auf der sicheren Seite bist du vermutlich, wenn die Fsmo Rollen übertragen werden.

Ich würde ehr die Blechbox-DC virtualisieren und den zwischenzeitlich auf einen andere Blechkiste geben.

Wenn du keine Rollen überträgst, läuft nach dem Einschalten der Blechkiste wieder alles wie vorher.

lg Roman


AntwortZitat
(@floch)
Active Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 13
 

Hi Michael

Ich würde die Rollen migrieren, ist ja kein Ding und geht ja rasch. Gerade der PDC ist da möglicherweise kritisch. Man weiss ja nie was mit der Blechkiste passiert durch den längeren Ausfall. Bei uns gibt es praktisch nur noch HW-Fehler bei solchen längeren Unterbrüchen.

Generell würde ich mal das Design anschauen. Ich glaube es ist nicht Best-Practics alle auf einem System laufen zu lassen:

https://support.microsoft.com/en-us/help/223346/fsmo-placement-and-optimization-on-active-directory-domain-controllers

Grüsse
Florian

PS: Meine Aussagen Beruhen auf meinen Erfahrungen und müssen nicht frei von Fehlern sein.


AntwortZitat

Teilen: