Notifications
Clear all

Script um Weiterleitungs-Regeln zu durchsuchen  

  RSS

(@xaver)
Active Member
Beigetreten: 1 Jahr zuvor
Beiträge: 5
24. Juli 2020 10:25  

Hi,

es ist nun schon mehrmals vorgekommen, dass Anwender sich eine Postfachregel erstellt haben, welche alle eintreffenden Mails nach extern z.B. zu einem Privaten @web.de Mailaccount weiterleitet.

Die Gründe dahinter sind sehr verschieden aber alles natürlich nicht DSGVO komform und das hat absolut so nicht zu sein.

 

Jetzt wollte ich hingehen, und ein Script bauen, welches mir einfach alle Regeln die in Postfächern vorhanden sind ausspuckt. Stehe da aber noch ganz am Anfang. Dieser Befehl ist schon mal top:

Get-Mailbox -Identity „Benutzername“ | Get-InboxRule | fl > c:\ausgabe.txt 

Dann habe ich dadrin vom Anwender "Benutzer" die Regeln und könnte diese dann wiederum nach Schlagworten wie web.de durchsuchen. Gibt es eine Variable, mit welcher ich mir alle Benutzernamen ziehen kann? Oder wie komm ich dadran? Habe mir solchen Script noch keinerlei Erfahrung.


Zitat
Frank Zöchling
(@franky)
Admin
Beigetreten: 11 Jahren zuvor
Beiträge: 405
24. Juli 2020 20:54  

Hallo Xaver,

schau dir doch mal den Exchange Reporter an, für die Funktion die du suchst, gibt es extra das Modul redirectreport.ps1. Falls es nicht genau das ist, was du benötigst, kann du das Modul oder die Befehle auch als Vorlage für dein eigenes Script verwenden.

https://www.frankysweb.de/exchange-reporter-2013/

Gruß,

Frank

 


AntwortZitat

Share: