Lokales AD komplett...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Lokales AD komplett gewechselt, O365 Postfachzuordnung wieder herstellen

2 Beiträge
2 Benutzer
0 Reactions
1,836 Ansichten
(@horser)
New Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 1
Themenstarter  

Hallo Leute,

habe eine Umgebung mit Hybridstellung bei der das lokale AD komplett gegen ein neues ausgetauscht worden ist. 

Es wurde in o365 mit dem Befehl "Set-MsolDirSyncEnabled -EnableDirSync $false" alle User auf Clouduser umgewandelt.

Jetzt ist die Herausforderung den Sync wieder hinzubekommen. Habe ein neues AADSync installiert und einen User in eine gesyncte OU geschoben - und den Befehl weiter oben wieder auf true gesetzt. 

Um die Postfächer etc. nicht zu verlieren wurde das neue AD natürlich mit denselben UPNs erstellt um die Zuordnung zu gewährleiten.

Habe dann auf dem Hybrid-Exchange schon mal die Postfächer als Remote angelegt mit:

Enable-RemoteMailbox <USER> –RemoteRoutingAddress <alias@EXAMPLE.mail.onmicrosoft.com>

Danach sollte noch das gemacht werden: (aus https://www.ugg.li/remote-postfaecher-in-exchange-hybrid-konfiguration-im-lokalen-ecp-anzeigen-und-bearbeiten/)

2. Die GUID der Exchange Online Mailbox in der Exchange Online PowerShell abfragen:

Get-Mailbox –Identity <UPN> | fl Identity,ExchangeGUID

3. In der OnPremises Exchange PowerShell (EMS) genau diese GUID wieder eintragen:

Set-RemoteMailbox <USER> –ExchangeGUID <GUID>

Nun wird der User synchronisiert aber in O365 bekomme ich die Meldung:

"Das lokale Postfach dieses Benutzers wurde noch nicht zu ‎Exchange Online‎ migriert. Das ‎Exchange Online‎-Postfach ist erst nach Abschluss der Migration verfügbar."

Laut anderen Quellen muß ich die MailboxGUID lokal entfernen, siehe hier: https://answers.microsoft.com/de-de/msoffice/forum/all/das-lokale-postfach-dieses-benutzers-wurde-noch/34d279e5-7c22-49ed-b429-6e34637ea7f2

Aber die habe ich ja gerade erst gesetzt und helfen tut es auch nicht. Kann mir jemand sagen was nun richtig ist und welche Wartezeit ich zwischen den Schritten einhalten muß?

 

Gruß

Horser


   
Zitat
Roman_Wien
(@werom-edv)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 177
 

Hi Horser, 

gute Spezialfrage. Bei O365 frag ich immer zuerst: Hast du schon ein Ticket im Adminbereich dazu angelegt? Microsoft Support sollte auch bei der Onpremise Lösung helfend wirken und Anweisung geben können. 

Sorry dass ich vorerst nichts besseres fürdich hab,

lg Roman


   
AntwortZitat

Teilen: