Notifications
Clear all

Failover-Szenario - Interner Exchange Server 2016  

  RSS

(@baggie21)
New Member
Beigetreten: 3 Monaten zuvor
Beiträge: 2
10. April 2020 12:42  

Hi Franky,

Ich bin auf der Suche nach einer Lösung für ein Internet bzw. Exchange Failover-Szenario,
D.h. bei einem Internetausfall der normalen Leitung sollen weiterhin E-Mails über den internen Exchange Server 2016
gesendet und empfangen werden.
(MX-Eintrag zeigt direkt auf die öffentliche IP-Adresse des Anschlusses/Exchange Server)

Wir betreiben die Struktur mit einer Lancom-Firewall und davor einem Fritzbox LTE-Router(Als Exposed Host eingerichtet).
Möglich wäre hier ein LTE-Tarif von der Telekom.
Laut Telekom wäre eine fest ipV6-Adresse unter bestimmten Voraussetzungen möglich, Allerdings weiß ich nicht ob dies mit dem Exchange Server und dem vorliegenden Szenario umsetzbar wäre.

Welche Lösungen empfiehlst du uns dafür bzw. hast du Tipps für uns mit welchen Geräten, Internetdiensten usw. ein solches Szenario umsetzbar wäre?
Wichtig wäre wie gesagt, dass wir bei einem Internetausfall weiterhin E-Mails über den Exchangeser versenden und empfangen können.

Vielen Dank für deine Tipps und Rückinfos.

MfG Baggie21

 

 

Dieses Thema wurde geändert 3 Monaten zuvor 2 times von Baggie21

Zitat
Schlagwörter für Thema
Frank Zöchling
(@franky)
Admin
Beigetreten: 10 Jahren zuvor
Beiträge: 316
24. April 2020 20:57  

Hallo,

ich würde da einfach 2 "normale" Internetanschlüsse von 2 unterschiedlichen Providern nehmen (mit fester IP). Im DNS werden dann einfach 2 MX Einträge veröffentlicht. Fertig.

Gruß,

Frank


AntwortZitat
Share: