Outlook verbinte si...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Outlook verbinte sich immer zu autodiscover-s.outlook.com

4 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
222 Ansichten
(@charly)
Active Member
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 5
Themenstarter  

Hallo an alle,

 

Ich wollte einen neuen PC Outlook mit Exchange 2019 verbinden (ging die ganze Zeit)

jetzt verbindet sich Outlook immer mit Office 365 (autdiscover-s.outlook.com)

Ich habe alles getestet alle Einträge (DNS und virtuale Verzeichnisse) und neu erstellt

Habe hauch in der Registrierung diverse Einträge die netz stehen verrucht nichts

Habe in der Shell den Autodiscover Eintrag geprüft dort steht er richtig drin

 

Bin am Verzweifeln! wer hat eine Idee

Habe einen zweiten PC mit neuem Windows versucht das gleiche

Neuste Version von Exchange 2019 ist auch drauf

 

 


   
Zitat
NorbertFe
(@norbertfe)
Noble Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 1007
 
Veröffentlicht von: @charly

Habe hauch in der Registrierung diverse Einträge die netz stehen verrucht nichts

bei anfragen in Foren ist es extrem hilfreich? Wenn man „diverse Einträge“ dann auch genau bezeichnet. Oder willst du, dass wir raten?

Vermutlich direct-connect in Outlook, was man ihm erst abgewöhnen muss.

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 4 Monaten von NorbertFe

   
AntwortZitat

(@jenny)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 33
 

Setze folgenden Registrykey, um es Outlook abzugewöhnen sich zuerst an die Cloud zu wenden.

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\16.0\Outlook\AutoDiscover\ExcludeExplicitO365Endpoint [DWORD] = 1


   
AntwortZitat
(@charly)
Active Member
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 5
Themenstarter  

@jenny Hallo danke für die Antwort

danke für die antwort wenn diesen eintrag setze verbindet es ich tozdem mit outlook.com

es sieht so aus als würde irgendwo fest der autdiscover von office 365 eingetragen sein


   
AntwortZitat

Teilen: