Migration Exchange ...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Migration Exchange 2016 nach 2019 kein OWA und Outlook fragt nach Kennwort

8 Beiträge
3 Benutzer
0 Reactions
689 Ansichten
(@stefan-k)
Active Member
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 5
Themenstarter  

Liebe Community,

ich habe nach Franks Anleitung heute einen Exchange 2019 installiert und betreibe ihn parallel zum Exchange 2016. Wenn ich die Einträge für Autodiscover und Interne URL im DNS auf den Exchange2019 setze, erhalte ich im Outlook 2019 eine ständige Passwortabfrage. Im OWA kann ich mich auch nicht anmelden. Nach Eingabe des Passwortes bleibe ich in der Anmeldemaske. Die URLs sind alle gesetzt und das Let's Encrypt Zertifikat wurde auch sauber übernommen und an die Dienste gebunden. Ich bin mit meinem Latein am Ende und hoffe hier auf einen Tipp aus dem Forum.

Vielen Dank und Gruß

Stefan

 


   
Zitat
(@stefan-k)
Active Member
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 5
Themenstarter  

Nachtrag: Das Exchange Admin Center wurde damals auf dem Exchange Server 2016 nach Franks Anleitung https://www.frankysweb.de/exchange-2016-installation-absichern-hardening/ auf eine andere IP Adresse gesetzt. Vielleicht hat es damit zu zun ?


   
AntwortZitat

(@stefan-k)
Active Member
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 5
Themenstarter  

Könnte es eventuell auch mit der Windows Extended Protection zu tun haben. Die ist auf dem IIS des Exchange 2016 aktiv und stand ja beim Erscheinen der Anleitung noch nicht zur Verfügung.


   
AntwortZitat
NorbertFe
(@norbertfe)
Noble Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1496
 

Veröffentlicht von: @stefan-k

Könnte es eventuell auch mit der Windows Extended Protection zu tun haben.

Na hast du sie denn auf allen Servern konfiguriert?


   
AntwortZitat

(@stefan-k)
Active Member
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 5
Themenstarter  

Habe noch das letzte Security Update auf dem Exchange 2019 installiert und dann ging es auf einmal...


   
AntwortZitat
(@stefan-k)
Active Member
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 5
Themenstarter  

Jetzt habe ich noch das Problem, dass der Exchange 2019 die Transaktionsprotokolle nach dem Backup (Windows Sicherung VSS Vollsicherung) nicht löscht. Ist das im Parallelbetrieb eventuell so ok, wenn sich in der DB noch keine Postfächer befinden ?


   
AntwortZitat

NorbertFe
(@norbertfe)
Noble Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1496
 

Wenn noch keine Mailboxen drin sind, gibts vermutlich nicht genug logfiles.

 


   
AntwortZitat
(@katamadone)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 28
 

hattest du einen Loadbalancer davor und nutzt BasicAuth?
Da würde der Exchange 2019 standardmässig das BasicAuth Flag nicht haben. Erklärt allerdings nicht wieso es nach einem Update gehen würde.


   
AntwortZitat

Teilen: