Benachrichtigungen
Alles löschen

Exchange (OWA) Weiterleitungsregel entfernt Header


(@danny99)
New Member
Beigetreten: Vor 2 Monaten
Beiträge: 2
Themenstarter  

Hallo zusammen,

folgendes Problem: Ich habe ein Postfach auf dem Exchange in welchem Mails aus einem vorgelagerten System eingehen. Dieses Postfach verteilt die eingehenden Mails dann anhand bestimmter Schlagworte im Betreff an unterschiedliche Postfächer weiter. Das System aus dem die Mails kommen erweitert den Mailheader um einige spezifische X-"Komponenten". Diese gehen bei der "automatischen" Weiterleitung (Also Regel im OWA) verloren. Es gibt ein Addin im finalen Empfängerpostfach welches diese Headerinformationen allerdings benötigt.

Wenn ich die Mail "händisch" per Outlook weiterleite wird der Header mit durchgereicht und alles funktioniert wie es soll. Beim "automatischen" verteilen (OWA) nicht. Es spielt auch keine Rolle ob ich "Weiterleite" oder "Umleite".

Es macht auch keinen Unterschied ob das Postfach als "shared" oder "user" Mailbox eingerichtet ist. In den Transport Rules finde ich keine Möglichkeit das mitzugeben.

Hat jemand evtl. eine Idee wie ich den Header auch bei der "Weiterleitung" durch die OWA -Regeln unverändert durchreichen kann? - PS.: Anhängen der "Original"-Mail an eine weitergeleitete ist leider keine Option.

Vielen Dank


Zitat
NorbertFe
(@norbertfe)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 12 Monaten
Beiträge: 471
 

Du kannst ja mal das Pipeline Tracing aktivieren, und prüfen in welchem Schritt die Header entfernt werden. Du redest von "OWA" und von Transportregeln. Welches setzt du ein, bzw. wären Transportrules nicht sinnvoller?


AntwortZitat
(@danny99)
New Member
Beigetreten: Vor 2 Monaten
Beiträge: 2
Themenstarter  

Hallo NorbertFe,

das mit dem Pipeline Tracing muss ich mir mal anschauen. Hab ich bis jetzt noch nicht benötigt.

Aktuell werden "OWA" Regeln verwendet. Das Konstrukt ist nicht starr und ständig an den Transportrules rumzuspielen macht wohl nicht soviel Sinn. Aber ich verstehe einfach nicht warum es einen Unterschied gibt zwischen "händisch" weiterleiten und "OWA-Weiterleiten". Laut Exchange Toolbox verwenden beide den gleichen Connector...


AntwortZitat
(@jenny)
Active Member
Beigetreten: Vor 9 Monaten
Beiträge: 18
 

Regeln in OWA/Outlook sind Posteingangsregeln (get-inboxrule). Diese erzeugen beim Weiter-/Umleiten eine neue Mail und damit einen neuen Header.

Wenn der Header erhalten bleiben soll, mußt du

  • Transportregeln verwenden (New-Transportrule -RedirectMessageTo oder -BlindCopyTo, je nachdem ob eine Kopie im Postfach bleiben soll oder nicht)
  • oder Set-Mailbox -ForwardingAddres und -DeliverToMailboxAndForward (je nachdem ob eine Kopie im Postfach bleiben soll oder nicht); (in der EAC Mailbox\mailbox features\mailflow\Alternate Recipient)

Jenny


AntwortZitat

Teilen: