Schannel Fehler Exc...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Schannel Fehler Exchange 2016 nach Migration von Exchange 2010

2 Beiträge
1 Benutzer
0 Reactions
1,077 Ansichten
(@coolsero)
New Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 3
Themenstarter  

Guten Morgen,

ich habe hier ein Problem und würde mich sehr über Hilfe freuen. Zuerst aber mal zu ein paar Infos:

Wir haben nun

1x Server 2008 R2 als AD
1x Server 2008 R2 Exchange 2010
2x Server 2016 als AD
1x Server 2016 mit Exchange 2016 CU22

Hier haben wir eine Migration des Exchange von 2010 nach 2016 durchgeführt. Eingerichtet ist das ganze mit SplitDNS

URL: email.A.........R.de als Interne als auch als Externe URL.

Intern funktioniert so weit auch alles. Die Problematik ist, das Extern keine Öffentlichen Ordner zur Verfügung stehen. 

Also haben wir den "Microsoft Remote Connectivity Analyzer" benutzt und sie da er Zeigt einen Fehler.

Zur gleichen Zeit bekommen wir einen Schannel Fehler 36874 im Ereignisslog das es Probleme mit TLS1.0, TLS1.1 und TLS1.2 gibt.



Die Registry Zeigt jedoch das TLS1.0, TLS1.1 und TLS1.2 aktiviert ist.



Hat jemand ne Idee oder Hinweis wie wir den Fehler finden und beheben können.

Danke Coolsero

Dieses Thema wurde geändert Vor 2 Jahren von Coolsero

   
Zitat
(@coolsero)
New Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 3
Themenstarter  

Hallo,

da ich anscheinend meinen ersten Beitrag gerade nicht Editieren kann, hier noch weiter Infos:

1. Der Alte Exchange 2010 ist noch Online, da wir hier noch alte Postfächer in der Datenbank haben von Mitarbeitern die kürzlich ausgeschieden sind. Hier ist in Klärung wie damit verfahren werden soll.

2. Uns ist auf gefallen, dass die SMTP Mail Adresse des Öffentlichen Ordner Postfaches eine Interne war. Dieses wurde angepasst auf eine externe. Nun sind die Öffentlichen Ordner von Extern auch zugänglich.

3. Der Fehler im "Microsoft Remote Connectivity Analyzer" und die Schannel Fehler 36874 sind jedoch weiter vorhanden.

4. Auf dem Alten Exchange 2010 ist kein TLS aktiviert. Dieses haben wir jetzt über die Registry mal erledigt, jedoch können wir aktuelle den Server nicht neu starten. Sollte hier der Fehler liegen ?

Danke Coolsero


   
AntwortZitat

Teilen: