Outlook verbindet s...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Outlook verbindet sich temporär nicht

4 Beiträge
2 Benutzer
0 Reactions
1,365 Ansichten
_Frank_
(@_frank_)
Active Member
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 17
Themenstarter  

Hallo,

Ich habe bei einigen sehr wenigen Usern beim Start von Outlook den Fehler: "Outlook Ordnergruppe kann nicht geöffnet werden" (oder ähnlich, das ist die, die ich gesehen habe). ein grundsätzliches Problem vermute ich nicht, es tritt nur in einer Abteilung auf, dort nur von 4 Konten/ Usern gemeldet.

Ich habe folgende Ansätze, bei denen aber nicht weiterkomme:

- Betreffende User haben 2 bis 4 Postfächer und etwa 10 Ressourcen im Vollzugriff (bitte keine Diskussion über den Sinn, ich verstehe es auch nicht, es muss aber so sein). Ich habe gehofft in C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V15\Logging\MapiHttp\Mailbox einen Fehler "TooManyObjects" oder ähnliches zu finden, ist aber nicht so. 

- SID in den Berechtigungen, die aber nur in der PS angezeigt werden, nicht in der GUI (auch nicht bei den Userobjekt bei einem der Postfächer), sie lassen sich nicht löschen, Meldung PS: Objekt nicht vorhanden

- Netzwerkprobleme: auch nicht, bzw. keinen Anhaltspunkt der darauf hinweist

- Performance allgemein der Host Server: auch nicht zu erkennen

Habt Ihr eine Idee, bzw. kennt iht so ein Problem?

Server 2016
Exchange 2016
TS unter Citrix auf Server 2016
Office 2016
Vitrualisiert mit VMware

 

Vielen Dank im Vorraus!


   
Zitat
Schlagwörter für Thema
(@senorerossi)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 25
 

Hallo Frank,

 

wir hatten auch mal dieses Problem. Bei uns war es der Empfang, der alle Besprechungszimmer unbedingt eingeblendet haben musste ...

Man konnte auch nicht in die Ressourcen schreiben (kam Berechtigungsfehler)

Da es sich bei den Kollegen um Leute handelte, die schon 2 Migrationen mitgemacht hatten (5.5-->2010 und 2010-->2016) haben wir etwas an deren Attributen vermutet und die Postfächer exportiert, User gelöscht und neu angelegt und Postfach wieder importiert.

Das auch  erstmal etwas gebracht (vorher hatten wir OSTs gelöscht, neue Profile angelegt an den Workstations). kam aber wieder.

Ich halte es für ein Outlook Problem, und seit wir Exchange komplett up-to-date halten und auch das Office, haben wir nichts mehr gehört...

 

vielleicht hilfts ja, kannst es ja mal mit einem neuen User/Postfach mit entsprechenden Rechten versuchen. Mach aber aktuellstes Office.

Ist Dein Exchange komplett gepatcht ?

 

Micha


   
AntwortZitat

_Frank_
(@_frank_)
Active Member
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 17
Themenstarter  

@senorerossi 

Hallo,

 

danke für die Antwort. Ja, ich gucke immer das ich zeitnah alle Updates installiere, das würde ich als Problem ausschließen.

Die Postfächer neu anzulegen habe ich auch überlegt, der Aufwand ist aber recht groß und meine Hoffnungen sind gering. User verstehen es nicht, wenn ein Verteiler oder Postfach neu angelegt wurde, warum der Vorschlag in Outlook dann nicht mehr funktioniert, was immer enormen Support erzeugt (mache ich nicht oft, ist mir aber aufgefallen bei Usern, die ausgeschieden sind und wieder eingestellt wurden, in der Zwischenzeit aber gelöscht wurden).
Ich habe die Postfächer bereits in eine andere Datenbank verschoben, dabei werden wohl auch Dinge bereinigt.

Grüße


   
AntwortZitat
(@senorerossi)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 25
 

Ja,

teilweise werden Attribute gesetzt die helfen können.

Sind es bei Dir auch User die schon eine Migration mitgemacht hatten ?

 

Micha


   
AntwortZitat

Teilen: