Notifications
Clear all

Exchange/Outlook Geburtstagskalender deaktivieren  

  RSS

(@holdes)
New Member
Beigetreten: 2 Monaten zuvor
Beiträge: 2
18. September 2020 11:40  

Hallo Gemeinde,

bisher hat es mich nie interessiert, aber nun stehe ich vor der Frage bzw. dem Problem.

Im folgenden Fall befinden sich folgende Software im Einsatz:
-Exchange Server 2016 (On Premise)
-Outlook 2010, 2013, 2016, 2019

Nun geht es um den automatisch angelegten Geburtstagskalender. Kann man diesen global deaktivieren? So dass dieser nicht bei jedem Userkalender als eigener Unterkalender automatisch erstellt wird? Die einzige Möglichkeit die ich bisher gefunden habe, ist im OWA des jeweiligen Users diesen zu deaktivieren. Geht das Exchange-Serverweit bzw. über GPO Clientseitig zu automatisieren? Die Office ADMX Vorlage hab ich im Editor geladen aber noch nichts passendes gefunden.

Hintergrund ist der, dass ich eine CTI Software habe welche auf den Clients die öffentlichen Termine den anderen Usern zur Verfügung stellt. Leider stehen dort immer mal wieder ganztägige Geburtstage drin welche natürlich keinen Sinn für andere ergeben. In der CTI Software selbst kann ich beim User keine Kalender explizit ausnehmen, weshalb der weg muss.

vielen Dank.


Zitat
Schlagwörter für Thema
Frank Zöchling
(@franky)
Admin
Beigetreten: 11 Jahren zuvor
Beiträge: 403
8. Oktober 2020 21:15  

Hi,

der Geburtstagskalender lässt sich zwar nicht via GPO deaktivieren, aber mit einem kleinen Script, siehe hier:

https://social.technet.microsoft.com/wiki/contents/articles/37810.outlook-troubleshooting-how-to-remove-birthday-calendars-from-view.aspx

Gruß,

Frank


AntwortZitat
(@holdes)
New Member
Beigetreten: 2 Monaten zuvor
Beiträge: 2
9. Oktober 2020 23:45  

@franky

 

Super vielen Dank!

 

Ich werd das mal ausprobieren, schade dass es wohl so direkt nicht vorgesehen ist.


AntwortZitat

Share: