Exchange 2016 und o...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Exchange 2016 und outlook gesendet Email erscheinen manchmal wieder im Postausgang

3 Beiträge
2 Benutzer
0 Reactions
284 Ansichten
(@michi68)
Active Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 8
Themenstarter  

Hallo

 

beim Exchangeserver 2016 mit Outlook haben User bei uns mehrere Postfächer. User sind Domänenuser. Es komtm vor das bei einem bestimmten zugewiesenen Postfach Emails gesendet werden. Diese sind auch unter gesendete Emails zu finden. Wochen später erscheinen diese manchmal wieder im Ordner Postausgang obwohl sie bereits gesendet waren. Woran kann das liegen. Es betrifft ein bestimmtes Postfach. Bei den Usereigenen Postfächern tritt dieses nicht auf.

Danke für eure Hilfe

Gruss

 

Michael

 


   
Zitat
Schlagwörter für Thema
Roman_Wien
(@werom-edv)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 177
 

Hi! 

Habe das manchmal bei einigen Usern mit Cache-Modus aktiviert. Die Emails werden versendet, das sehe ich immer im Protokoll und auch der Empfänger konnte das bestätigen. Ich vermute, es handelt sich um ein Verschieben-Problem beim Outlook-Client und dürfte nix mit Exchange-Server Problem zu tun haben.

Wie oft tritt das auf? Wie oft wird das Postfach mehrfach genutzt? Einige Cache, einige ohne Cache? 

Lg Roman


   
AntwortZitat

(@michi68)
Active Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 8
Themenstarter  

Hallo Roman, es betrifft eigentlich nur einen User. Dieser User hat sein festes Postfach und zwei zugewiesene. Einer davon ist zb. Buchhaltung wo Rechnungen versendet werden. Ich bin da ehrlich und muss sagen das ich wenig Ahnung davon habe. Was mir aufgefallen ist und das habe ich jetzt geändert sind die Berechtigungen im Postfach der Buchhaltung. Eigentlich soll es so laufen. Der User sendet eine Email vom dem Postfach Buchhaltung was er auswählt also nicht von seinem eigenen. Unter gesendete Emails soll auch im Postausgang Buchhaltung dies nachvollziehbar sein also nicht in dem Postausgang von dem User. Das deshalb da jeder der dann auch auf dieses Konto Buchhaltung zugreifen kann sieht welche Historie dahier steckt. Auf dem Exchange habe ich jetzt unter Postfachstellvertretung für das Postfach Buchhaltung dem User x die Berechtigung geändert.  Er steht jetzt nur noch im "Senden im Auftrag von" und nicht mehr in Senden als oder im Vollzugriff. Jetzt scheint es zu funktionieren. Kannst du mir das kurz erläutern wo genau der Unterschied ist oder ob es zu konflkten kommt wenn mehrere Berechtigungen vorhanden sind?

 

Danke Michael


   
AntwortZitat
Teilen: