ActiveSync, Kontakt...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

ActiveSync, Kontakte werden nicht mehr synchronisiert Klartext bei Logauswertung?

1 Beiträge
1 Benutzer
0 Reactions
375 Ansichten
(@glueckskeks)
Active Member
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 3
Themenstarter  

Hallo,

 

ich habe hier einen Exchange 2016 und ein Samsung A52.

Es werden mehrere Postfächer (Nur Mailbox und Kalender) und das Postfach des Benutzers (Mailbox, Kontakte, Kalender und Aufgaben) synchronisiert.

Im Outlook sind ca. 3000 Kontakte drin.

Aktuell ist es so, das Änderungen eines Kontakts im Outlook nicht mehr auf dem Smartphone durchschlagen.

Es werden weder neue Kontakte, geänderte Kontakte oder gelöschte Kontakte synchronisiert.

Ich habe das ActiveSyncDebugLogging aktiviert, das Log für das Postfach erstellt und mit dem MailboxLogParser angeschaut. Dort taucht folgende Fehlermeldung auf:

"X-MS-ASError: Message = Das Element 'Contacts::MobilePhoneNumber' darf nicht mehr als einmal angezeigt werden, wenn der Inhaltsmodelltyp 'all' ist.; Severity = Error"
"Protocol error. There was a semantic error in the synchronization request.", HttpStatus 200, EASStatus = 4"

 

Es gibt dann tatsächlich 4 Einträge mit doppelten MobilePHoneNumber. Beispiel:

*Schnipp*

<Change>
<ServerId>16:4441</ServerId>
<ApplicationData>

<Body=119 bytes/>
<MobilePhoneNumber xmlns="Contacts:" bytes="17"/>
<LastName xmlns="Contacts:" bytes="5"/>
<FirstName xmlns="Contacts:" bytes="11"/>
<MiddleName xmlns="Contacts:" bytes="5"/>
<Title xmlns="Contacts:" bytes="4"/>
<FileAs xmlns="Contacts:" bytes="23"/>
<BusinessPhoneNumber xmlns="Contacts:" bytes="17"/>
<JobTitle xmlns="Contacts:" bytes="13"/>
<CompanyName xmlns="Contacts:" bytes="19"/>
<BusinessAddressCity xmlns="Contacts:" bytes="10"/>
<BusinessAddressPostalCode xmlns="Contacts:" bytes="5"/>
<BusinessAddressStreet xmlns="Contacts:" bytes="13"/>
<MobilePhoneNumber xmlns="Contacts:" bytes="13"/>
<Email1Address xmlns="Contacts:" bytes="73"/>
<Categories xmlns="Contacts:">
<Category bytes="8"/>
<Category bytes="2"/>
<Category bytes="2"/>
<Category bytes="2"/>
<Category bytes="10"/>
</Categories>
</ApplicationData>

</Categories>
</ApplicationData>
</Change>

*Schnapp*

 

Das könnten also die Schuldigen sein.

Aber, es gibt keinen Hinweis, welcher Kontakt das ist. Gibt es eine Möglichkeit diese Info durch einen weiteren Schalter im Klartext zu erhalten?

Vielen Dank und schönes WE.

 

 


   
Zitat
Teilen: