Outlook Zugriff auf...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Outlook Zugriff auf öffentliche Ordner und Throttling Policy

1 Beiträge
1 Benutzer
0 Reactions
5,234 Ansichten
(@mbrabetz)
New Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1
Themenstarter  

Hallo liebe Gemeinde,

ich habe ein Problem in einer Umgebung mit den öffentlichen Ordnerdatenbanken in Verbindung mit den Throttling Policys, was immer wieder sporadisch (an mehreren Arbeitsplätzen auftaucht und zum Einfrieren von Outlook führt. Dauer sind meist so 2-3 Sekunden. In der Protokollierung (Protokollmodus muss aktiv sein) gibt es direkte Hinweise auf die Verbindung zu den öffentlichen Ordner und im Verbindungsstatus lassen sich ebenfalls Probleme für den Verbindungseintrag der öffentlichen Ordner nachvollziehen. Parallel dazu findet man am Server im RPC Client Access Log auch die Meldungen "RpcEndPoint: [ServerTooBusyException] Client is being backed off"

Zu diesem Thema hatten wir auch vor einiger Zeit ein Supportticket bei Microsoft offen, mit der ersten Empfehlung zu Analysezwecken eine NoLimit Policy auf die User anzuwenden. Nach dem dieses über mehrere Tage beobachtet keine Besserung mit sich brachte und von uns auf die obigen Punkte hingewiesen wurde, kam die Anweisung dieses auf die Postfächer der öffentlichen Ordner anzuwenden. Dieses brachte während des Zeitraumes dann auch keine reproduzierbaren Fälle. Um nicht mit "Unlimited Throttling Policys" kalkulierten wir anhand der Userzahlen und Dienste (CodeTwoFolderSync, Estos mit bis zu 80 Usern, ein ERP System welches über EWS Schnittstelle Kontakte in einen öffentlichen Ordner synchronisiert) die auf die öffentlichen Ordner zugreifen und passten die entsprechende Throttlingpolicy an. Das ging auch einige Zeit gut, mit weiterem Wachstum passten wir die Limits weiter an.

Dieses brachte auch für einige Zeit gefühlte Ruhe, kann aber auch mit verändertem Verhalten in der Zeit von Weihnachten und etwas ruhigerer Geschäftszeit vor Covid19 zu tun gehabt haben.

Nun habe ich in den letzten 2 Wochen wieder verstärkt Rückmeldungen der User, dass Outlook hängt und der Server seine Meldung "ServerTooBusyException" im RCA Log protokolliert.

Weitere Korrekturen nach oben brachten nichts. Daher habe ich vor 2 Tagen die ThrottlingPolicy die auf die öffentlichen Ordner Postfächer wirkt, temporär wieder auf die Microsoft Werte gesetzt. Tatsache auch heute ist das Verhalten leider zu reproduzieren. Das bringt mich zu 3 Fragen: 

Ist die Erklärung des Microsoft Support Engineers korrekt, dass beim Zugriff auf die öffentlichen Ordner nicht die ThrottlingPolicy die auf das Userpostfach relevant ist, sondern die die auf das Postfach der öffentlichen Ordner zielt?

Welcher der Werte aus der Policy wird getriggert wenn Outlook auf die öffentlichen Ordner zugreift? EAS, EWS, OutlookService, RCA, CPA ? oder noch ganz andere?

Gibt es aus eurer Erfahrung noch andere Parameter die die obigen Punkte zur Folge haben können?

Vielen Dank an alle die sich Zeit zum Lesen und eventuellem Antworten nehmen.

Unten findet ihr noch die gesetzten Werte der Policy und die ursprünglichen Anweisungen von Microsoft zur Analyse damals.

Unsere Policy die aktuell auf die öffentlichen Ordner Postfächer wirkt:

[PS] C:\Windows\system32>Get-ThrottlingPolicy -Identity "Pub*" | fl

RunspaceId : 00c406a8-e712-44b3-80
ThrottlingPolicyScope : Regular
IsServiceAccount : False
AnonymousMaxConcurrency : 1
AnonymousMaxBurst : 120000
AnonymousRechargeRate : 420000
AnonymousCutoffBalance : 720000
EasMaxConcurrency : 10
EasMaxBurst : 480000
EasRechargeRate : 1800000
EasCutoffBalance : 600000
EasMaxDevices : 100
EasMaxDeviceDeletesPerMonth : Unlimited
EasMaxInactivityForDeviceCleanup : Unlimited
EwsMaxConcurrency : Unlimited
EwsMaxBurst : Unlimited
EwsRechargeRate : Unlimited
EwsCutoffBalance : Unlimited
EwsMaxSubscriptions : Unlimited
ImapMaxConcurrency : Unlimited
ImapMaxBurst : 3600000
ImapRechargeRate : 600000
ImapCutoffBalance : Unlimited
OutlookServiceMaxConcurrency : 27
OutlookServiceMaxBurst : 300000
OutlookServiceRechargeRate : 900000
OutlookServiceCutoffBalance : 3000000
OutlookServiceMaxSubscriptions : 5000
OutlookServiceMaxSocketConnectionsPerDevice : 4
OutlookServiceMaxSocketConnectionsPerUser : 12
OwaMaxConcurrency : 20
OwaMaxBurst : 480000
OwaRechargeRate : 1800000
OwaCutoffBalance : Unlimited
OwaVoiceMaxConcurrency : 3
OwaVoiceMaxBurst : 75000
OwaVoiceRechargeRate : 375000
OwaVoiceCutoffBalance : 525000
PopMaxConcurrency : 20
PopMaxBurst : 3600000
PopRechargeRate : 600000
PopCutoffBalance : Unlimited
PowerShellMaxConcurrency : 18
PowerShellMaxBurst : Unlimited
PowerShellRechargeRate : Unlimited
PowerShellCutoffBalance : Unlimited
PowerShellMaxTenantConcurrency :
PowerShellMaxOperations : Unlimited
PowerShellMaxCmdletsTimePeriod : Unlimited
ExchangeMaxCmdlets : Unlimited
PowerShellMaxCmdletQueueDepth : Unlimited
PowerShellMaxDestructiveCmdlets : Unlimited
PowerShellMaxDestructiveCmdletsTimePeriod : Unlimited
PowerShellMaxCmdlets : Unlimited
PowerShellMaxRunspaces : Unlimited
PowerShellMaxTenantRunspaces :
PowerShellMaxRunspacesTimePeriod : Unlimited
PswsMaxConcurrency : 18
PswsMaxRequest : Unlimited
PswsMaxRequestTimePeriod : Unlimited
RcaMaxConcurrency : Unlimited
RcaMaxBurst : 150000
RcaRechargeRate : 900000
RcaCutoffBalance : Unlimited
CpaMaxConcurrency : Unlimited
CpaMaxBurst : Unlimited
CpaRechargeRate : Unlimited
CpaCutoffBalance : Unlimited
MessageRateLimit : Unlimited
RecipientRateLimit : Unlimited
ForwardeeLimit : Unlimited
DiscoveryMaxConcurrency : 2
DiscoveryMaxMailboxes : 5000
DiscoveryMaxKeywords : 500
DiscoveryMaxPreviewSearchMailboxes : 5000
DiscoveryMaxStatsSearchMailboxes : 100
DiscoveryPreviewSearchResultsPageSize : 200
DiscoveryMaxKeywordsPerPage : 25
DiscoveryMaxRefinerResults : 10
DiscoveryMaxSearchQueueDepth : 32
DiscoverySearchTimeoutPeriod : 10
PushNotificationMaxConcurrency : 20
PushNotificationMaxBurst : Unlimited
PushNotificationRechargeRate : Unlimited
PushNotificationCutoffBalance : Unlimited
PushNotificationMaxBurstPerDevice : 10
PushNotificationRechargeRatePerDevice : 6
PushNotificationSamplingPeriodPerDevice : 600000
EncryptionSenderMaxConcurrency : 200
EncryptionSenderMaxBurst : 4800000
EncryptionSenderRechargeRate : 18000000
EncryptionSenderCutoffBalance : Unlimited
EncryptionRecipientMaxConcurrency : 20
EncryptionRecipientMaxBurst : 480000
EncryptionRecipientRechargeRate : 1800000
EncryptionRecipientCutoffBalance : Unlimited
ComplianceMaxExpansionDGRecipients : 10000
ComplianceMaxExpansionNestedDGs : 25
IsLegacyDefault : False
Diagnostics :
AdminDisplayName :
ExchangeVersion : 0.20 (15.0.0.0)
Name : PublicFolderMailboxes

 

Policy von Microsoft zu Analysezwecken:

  1. 1.New-ThrottlingPolicy  NoPolicy
  2. Set-ThrottlingPolicy NoPolicy -RCAMaxConcurrency Unlimited -EWSMaxConcurrency Unlimited -EWSMaxSubscriptions Unlimited -CPAMaxConcurrency Unlimited -EwsCutoffBalance Unlimited -EwsMaxBurst Unlimited -EwsRechargeRate Unlimited
  3. Get-Mailbox | Set-Mailbox -ThrottlingPolicy NoPolicy
Dieses Thema wurde geändert Vor 4 Jahren von Mbrabetz

   
Zitat
Teilen: