Benachrichtigungen
Alles löschen

Wechsel von domäne.local zu domäne.com  

  RSS

(@kualumba)
New Member
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 2
Themenstarter  

Guten Morgen,

ich habe soeben meine erste Exchange Migration erfolgreich von 2010 nach 2016 abgeschlossen. Dank der tollen Anleitung hier auf frankysweb.de.

Nun habe ich eine Anfrage für ein neues Projekt und weiß nicht mal, ob es überhaupt machbar ist und wieviel Ausfallzeiten auf diese Firma zukommen.

Was ich bisher weiß ist das der Firmenchef von domäne.local zu domäne.com wechseln möchte. Es gibt einen Exchange Server 2016 mit 500 Postfächern(3TB Daten) und mehrere DCs.

Gibt es jemanden, der Erfahrung mit solch einem Projekt hat? Für Tipps und Anregungen bin ich sehr dankbar.

Viele Grüße


Zitat
Frank Zöchling
(@franky)
Admin
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 424
Frank Zöchling - FacebookFrank Zöchling - Twitter
 

Hallo,

da du das AD nicht umbenennen kannst, musst du die neue Struktur parallel aufbauen und alle Dienste / Server / Daten / PCs etc in die neue Struktur migrieren. Je nach Größe ist es beliebig aufwändig. Man könnte natürlich auch einfach domäne.com als Alternativen UPN Suffix hinzufügen. Somit melden sich Benutzer entweder mit domäne\benutzer oder benutzer@domäne.com an.

Gruß,

Frank


AntwortZitat

Teilen: