Postfachnutzung und...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Postfachnutzung und Senden als

4 Beiträge
3 Benutzer
0 Reactions
625 Ansichten
(@tom69)
New Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 2
Themenstarter  

Hallo zusammen,

ich brauche bitte eure Unterstützung.

User (z.B. PF 1) der Vollzugriff und Senden als auf ein allgemeines Postfach (z.B. PF allgemein) hat, kann beim senden "Von" die E-Mail vom PF allgemein eintragen und senden.

Beim Empfänger wird der Name des Users angezeigt und nicht der vom PF allgemein. Wenn ich das Postfach allgemein dem User im Outlook manuell verbinde, wird der Name des PF allgemein

beim Empfänger angezeigt.

Ich will die Postfächer nicht manuell Verbindung bezüglich Übersichtlichkeit - wer hat Berechtigungen, Kennwortänderungen - Muss bei allen Usern geändert werden, Anmeldung an einem anderen

PC, Berechtigungen entziehen usw. 

Ich würde gerne die Zugriffe über den EAC am Exchange Server 2016 steuern. Mir ist bekannt wo ich dem User den Vollzugriff und das Senden als erteile.

Wenn Ihr noch Infos braucht, werde ich die gerne zur Verfügung stellen.

Danke für die Unterstützung

 

Gruß

 

Thomas

 

 


   
Zitat
Judge
(@judge)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 61
 

Hallo,

wenn du eine Mail generierst, hast du dochj die Auswahl: senden von.... einzustellen.

 

Mfg


   
AntwortZitat

(@tom69)
New Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 2
Themenstarter  

Hallo und Sorry, für die späte Reaktion.

Ja, die Möglichkeit besteht und ich kann auch senden als. Die gesendete E-Mail wird nicht in das Postfach des zusätzlichen Postfach unter gesendete sondern unter dem eigenen Postfach unter gesendete gespeichert (nur wenn Vollzugriff und Senden als über EAC erteilt wird)(Bei manuell verbundenem Postfach funktioniert alles wie es soll).  Ein weiter User der auch auf das Postfach Berechtigungen hat, sieht die Gesendete E-Mail somit nicht.

 

MfG


   
AntwortZitat
(@dartzen)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 94
 

Veröffentlicht von: @tom69

Die gesendete E-Mail wird nicht in das Postfach des zusätzlichen Postfach unter gesendete sondern unter dem eigenen Postfach unter gesendete gespeichert

Das ist das normale Verhalten bei Postfächern, die per Automapping angebunden werden. Lösung dafür ist, die Berechtigungen nicht über das EAC zu setzen, sondern per Shell und dann mit dem Parameter AutoMapping $false. Beispiel:

Add-MailboxPermission -Identity "Name des Postfachs" -User Benutzername -AccessRights FullAccess -AutoMapping $false

Add-ADPermission -Identity "Name des Postfachs" -User Benutzername -ExtendedRights "Send As"

Dann wird das Postfach nicht automatisch angebunden und du kannst es beim User als zusätzliches Konto (aber mit seinem persönlichen Username und Passwort) anbinden. Dann funktioniert das wie du möchtest. 


   
AntwortZitat

Teilen: