Notifications
Clear all

[Gelöst] Exchange Migration mit CodeTwo über CrossForest  

  RSS

 Phil
(@phil)
Active Member
Beigetreten: 7 Monaten zuvor
Beiträge: 14
8. Februar 2020 09:10  
Hi zusammen,

Ich habe schon einige Exchange Migrationen hinter mir und durch die Ablöse von Exchange 2010 stehen noch einige weitere an.

Meist habe ich direkt auf den Exchange 2019 mit dem Zwischenschritt über 2016 migriert.

Ich muss ehrlich sagen, dass dies super funktioniert aber mit Zeitaufwand verbunden ist und ich einfach zum Spaß mal nach Tools zur MIgratin gesehen.

Ich bin schon öfters über das Tool von Codetwo gestoßen, welches den Zwischenschritt erspart und die Migration von z. B. 2010 DIREKT über cross forest auf 2019 zulässt.
Das Tool ist wirklich nicht sehr teuer (Zeit für Zwischenschritt wird gespart) und bietet hinzu super Funktionen wie z. B. audit, Protokoll an.

Deswegen habe ich mir schon öfters überlegt, das Tool bei einem projekt zu testen.
####

Hat jemand von euch Erfahrung mit diesem Tool?

Es steht im FAQ, dass natürlich ein neuer Forest mit DC und Exchange installiert werden muss, damit in der Software überhaupt quell und ziel server angegeben werden können.

Wie bekannt ist ja eine Koexistenz der beiden im gleichen Forest nicht möglich.

Für mich würde dies allerdings heißen, dass ich komplett ein neues AD aufbauen müsste was viel Arbeit mit sich bringt.

Somit ändert sich auch die Domäne auf eine neue mif dieser nach der Migration weitergearbeitet wird?

Ich bin mir gerade nicht sicher, ob ich zu kompliziert mit den Cross Forests und dem AD denke.

Eventuell kann mir ja jemand weiterhelfen.

Danke euch im Voraus.

Grüße Phil

 

Zitat
Frank Zöchling
(@franky)
Admin
Beigetreten: 10 Jahren zuvor
Beiträge: 303
9. Februar 2020 20:47  

Hallo Phil,

ich habe zwar keine Erfahrungen mit dem genannten Tool, falls aber "nur" wegen der Exchange Migration ein komplett neuer Forest nötig ist, ist dies dann nicht viel mehr Aufwand, als den Zwischenschritt durchzuführen? Ich meine in diesem Fall müssten ja auch alle Server und Clients in den neuen Forest migriert werden...

Gruß,

Frank


Phil gefällt das
AntwortZitat
 Phil
(@phil)
Active Member
Beigetreten: 7 Monaten zuvor
Beiträge: 14
10. Februar 2020 11:27  

Hi Frank,

 

danke dir für die Antwort.

Ich denke auch, dass ich die Migration wie bisher mit einem Doppelhop durchführen werde. Es wäre nur Interessant gewesen, wie dieses Tool arbeitet.

Sehr geil wäre es, wenn es die direkte Migration im gleichen Forest ermöglichen würde.

Aber was Solls ? . Wie von dir beschrieben ist der Aufwand in dem neuen Forest vermutlich gleichzusetzen mit dem Doppelhop.

 

Grüße Phil


AntwortZitat
Share: