Benachrichtigungen
Alles löschen

Exchange 2010 zu O365 Migration - Passwortabfrage bei einigen Usern


(@svenk)
New Member
Beigetreten: Vor 3 Monaten
Beiträge: 1
Themenstarter  

Hallo zusammen,

wir haben bei einem Kunden gerade eine Migration von Exchange 2010 zu Office 365 durchgeführt und das Problem das bei einigen Usern ständig nach dem O365 Passwort gefragt wird.

- kein AADConnect

- Exchange 2010 bereits sauber deinstalliert (SCP abschließend auch geprüft)

- 65 Postfächer

- Reiner Terminalserverbetrieb als Farm bestehend aus 2 Terminalservern (Server 2019)

- Office 2019 Pro Plus

- CodeTwo O365 Email Signature

- F Secure Server Security

- LANCOM 1781VA als Router

- Terminalserver werden jede Nacht neugestartet

- Nach Passworteingabe hält dies bis zum Neustart des Servers

- Uhrzeit der Servers ist 100% korrekt

- Passwörter sind 18 Zeichen lang, was es für die User auch nicht einfacher macht. Aktuell behelfen die sich dabei, das Passwort in eine Textdatei zu schreiben und dies dann einfach zu kopieren.

Wir betreuen die EDV des Kunden leider nicht und haben nur die Migration in Zusammenarbeit mit dem Systembetreuer durchgeführt, kennen daher das System auch nicht wirklich. Auf jeden Fall wurden die Systeme während der Migration neu aufgesetzt. Eine Servermigration on Prem fand also ebenfalls statt.

- Neues Outlook Profil hilft nicht

- Neues Passwort vergeben sowie "Alle Sitzungen abmelden" über O365 hilft auch nicht

Es betrifft eben auch nicht alle Mitarbeiter, was das Ganze etwas kurious gestaltet.

Gibt es hier Vorschläge, wie dies zu beheben ist?

Vielen Dank vorab

Gruß

Sven


Zitat

Teilen: