Notifications
Clear all

Exchange Calculator Anzahl Volumes  

  RSS

(@flare)
New Member
Beigetreten: 5 Monaten zuvor
Beiträge: 3
15. Juli 2020 10:00  

Hallo,

wenn ich in dem Exchange Calculator Raid als bevorzugtes Storage nutze und die Datenbankgröße als Default lassen.
Dann bekomm ich so viele kleine 200GB Datenbanken das eine einzelne DAG das nicht mehr handeln kann.

Wenn ich 1000GB pro Datenbank einstelle, dann sind es noch 16 active und 16 passive Datenbanken pro Server, aufgeteilt auf 16 Volumes.
Was meint der Excel Calculator genau mit Volumes ?? Das können ja nur Partitionen sein. Da das Storage Design ein Raid mit 6 Festplatten vorschlägt.

Und wo besteht dann der Vorteil bei vielen kleines Volumes ?? Mehr IOPS bringt das doch auch nicht.. 

Gruß

 


Zitat
Schlagwörter für Thema
 Tom
(@tom)
Active Member
Beigetreten: 1 Jahr zuvor
Beiträge: 5
25. August 2020 16:02  

Bei uns hat der Kalkulator erst ab etwa 5000 Postfächern sinnvolle Resultate geliefert.Alles darunter hat nur Anhaltspunkte geliefert.

Wir gingen davon aus, das viele kleinere bei nur zwei Nodes was mit dem Reseeding, Backup & Recovery zutun haben könnte. Aber so wirklich viel Sinn macht es nicht.

Bei vielen kleineren kommt man dann auch mit dem VSS in Konflikt, weil der schlicht nicht soviele Volumes handeln kann.


AntwortZitat

Share: