Benachrichtigungen
Alles löschen

Seltsames Verhalten

2 Beiträge
2 Benutzer
0 Reactions
355 Ansichten
(@graf-pacula)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 44
Themenstarter  

Hallo zusammen,

ich hatte vorgestern ein seltsames Verhalten im EX 2016.

Die Server CPU Last stieg auf fast immer 100% (meistens der Store Worker und er IIS Worker). Ich habe die virtuellen CPUs nochmals erhöht. Keine Besserung. RAM 32 GB. LOG wurde auch größer. Datenbank HDD hatte immer ca. 3 MB Lesen. 

Bei einigen Usern füllte sich der Ordner "Gefundene Objekte auf über 70.000 !!!

Ich habe daraufhin die Suchdienste benedet und den Index gelöscht und wieder aufbauen lassen. Danach war die CPU Last wieder normal. Können Die USer den Inhalt der gefundenen Objekte löschen?

Was kann die Ursache für dieses Verhalten sein? Die Antiviren Software ESET Endpoint  für Exchange Server hat keine Probleme gemeldet.

Schon mal Danke.

 

Graf Pacula


   
Zitat
(@vh-edv)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 24
 

Hallo,

bei uns tritt dieser Fehler in Verbindung mit ESET Endpoint for Exchange ebenfalls auf. Eine Lösung gefunden?

Danke für die Antwort


   
AntwortZitat

Teilen: