Benachrichtigungen
Alles löschen

Exchange 2016 CU19 Da hat etwas nicht funktioniert / OWA

  RSS

(@hbroich)
Active Member
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 13
Themenstarter  

Hallo, ich hab das Exchangeupdate 2016 CU19 installiert und bin langsam am verzweifeln. Outlook und ECP funktionieren aber wenn ich versuche OWA aufzurufen erhalte ich folgende Fehlermeldung:

Da hat etwas nicht geklappt:

Diese Informationen können wir momentan nicht abrufen. Bitte versuchen Sie es später noch mal.
X-ClientId: 9BDF8D08E6CE422EACBDFD603F536293
X-FEServer EX1
Date:06.04.2021 20:32:35

Hab schon mit dem Script UpdateCas.ps1 für OWA und ECP wiederhergestellt aber das hat nichts gebracht. Nur ECP funktioniert. Die Pfadeinträge habe ich schon kontrolliert aber daran liegt es auch nicht. Die virtuellen Verzeichnisse neu zu erstellen trau ich mich nicht so richtig, da ich Angst habe danach auch kein ECP mehr zu haben.

mfg.
Hartmut


Zitat
Frank Zöchling
(@franky)
Admin
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 461
Frank Zöchling - FacebookFrank Zöchling - Twitter
 

Hallo,

hast du mal in das Eventlog geschaut, welche Fehler dort protokolliert werden?

Gruß,

Frank


AntwortZitat
(@hbroich)
Active Member
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 13
Themenstarter  

Hallo,

ja es wird der Fehler 1310 im Windows-Protokoll angezeigt ( ASP Net 4.0 )

grafik

Ich hab da bei dem Upgrade auf CU19 eine Datei, die nicht geschrieben werden konnte in -old.dll umbenannt und die will er irgendwo haben:
>>

Process information:
Process ID: 11560
Process name: w3wp.exe
Account name: NT-AUTORITÄT\SYSTEM

Exception information:
Exception type: ConfigurationErrorsException
Exception message: Die Datei oder Assembly "Microsoft.Exchange.Services-old" oder eine Abhängigkeit davon wurde nicht gefunden. Die gefundene Manifestdefinition der Assembly stimmt nicht mit dem Assemblyverweis überein. (Ausnahme von HRESULT: 0x80131040)
bei System.Web.Configuration.CompilationSection.LoadAssemblyHelper(String assemblyName, Boolean starDirective)
bei System.Web.Configuration.CompilationSection.LoadAllAssembliesFromAppDomainBinDirectory()
bei System.Web.Configuration.CompilationSection.LoadAssembly(AssemblyInfo ai)
bei System.Web.Compilation.BuildManager.GetReferencedAssemblies(CompilationSection compConfig)
bei System.Web.Compilation.BuildManager.GetPreStartInitMethodsFromReferencedAssemblies()
bei System.Web.Compilation.BuildManager.CallPreStartInitMethods(String preStartInitListPath, Boolean& isRefAssemblyLoaded)
bei System.Web.Compilation.BuildManager.ExecutePreAppStart()
bei System.Web.Hosting.HostingEnvironment.Initialize(ApplicationManager appManager, IApplicationHost appHost, IConfigMapPathFactory configMapPathFactory, HostingEnvironmentParameters hostingParameters, PolicyLevel policyLevel, Exception appDomainCreationException)

Die Datei oder Assembly "Microsoft.Exchange.Services-old" oder eine Abhängigkeit davon wurde nicht gefunden. Die gefundene Manifestdefinition der Assembly stimmt nicht mit dem Assemblyverweis überein. (Ausnahme von HRESULT: 0x80131040)
bei System.Reflection.RuntimeAssembly._nLoad(AssemblyName fileName, String codeBase, Evidence assemblySecurity, RuntimeAssembly locationHint, StackCrawlMark& stackMark, IntPtr pPrivHostBinder, Boolean throwOnFileNotFound, Boolean forIntrospection, Boolean suppressSecurityChecks)
bei System.Reflection.RuntimeAssembly.InternalLoadAssemblyName(AssemblyName assemblyRef, Evidence assemblySecurity, RuntimeAssembly reqAssembly, StackCrawlMark& stackMark, IntPtr pPrivHostBinder, Boolean throwOnFileNotFound, Boolean forIntrospection, Boolean suppressSecurityChecks)
bei System.Reflection.RuntimeAssembly.InternalLoad(String assemblyString, Evidence assemblySecurity, StackCrawlMark& stackMark, IntPtr pPrivHostBinder, Boolean forIntrospection)
bei System.Reflection.RuntimeAssembly.InternalLoad(String assemblyString, Evidence assemblySecurity, StackCrawlMark& stackMark, Boolean forIntrospection)
bei System.Reflection.Assembly.Load(String assemblyString)
bei System.Web.Configuration.CompilationSection.LoadAssemblyHelper(String assemblyName, Boolean starDirective)
>>
mfg.
Hartmut


AntwortZitat
(@hbroich)
Active Member
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 13
Themenstarter  

Hab's lösen können. Hab die Datei mit der -old.dll-Endung aus dem Client\owa Verzeichnis entfernt und OWA ging wieder. Bleibt nur noch das Problem mit der automatischen Antwort im Outlook :-( . Naja die Woche ist ja noch lang.
mfg.
Hartmut


AntwortZitat

Teilen: