Spamfilter
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Spamfilter

2 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
296 Ansichten
(@airbrush)
Active Member
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 3
Themenstarter  

Hallo miteinander,

ich stehe gerade vor der Frage, was ich künftig für einen Spamfilter einsetzen möchte. Aktuell nutzen wir (5 Leute) einen Exchange 2019 hinter einer Sophos UTM und mir ist die Erkennungsrate der Sophos zunehmend ein Dorn im Auge.

Hat jemand von Euch Erfahrungen in diesem Bereich?

Ein Bekannter von mir setzt aktuell NoSpamProxy ein und ist ziemlich zufrieden, somit stehe ich bspw. diesem Produkt positiv gegenüber. Ist auch nicht soo teuer und macht, zumindest auf mich, einen ausgereiften und professionellen Endruck.

Freue mich über Feedback und "Danke Frank" für Dein tolles Engagement, absolut der Knaller!

LG

Joachim


   
Zitat
NorbertFe
(@norbertfe)
Noble Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 1007
 

Hi, das ist natürlich ein Thema wie auch Antivirus. Da hat so jeder seine Vorlieben. Die Sophos integrierte Lösung ist mir persönlich zu unflexibel, wobei aber viele damit grundsätzlich mehr als gut bedient sind. NoSpamProxy ist ein gutes Produkt, was ich bei einigen Kunden gesehen, aber selbst wenig mit zu tun habe. Ich selbst nutze bei uns und vielen unserer Kunden ORF von Vamsoft. Hat den Vorteil, dass es direkt auf dem Exchange läuft/laufen kann. Wenn man es vorgelagert betreiben möchte, geht das zwar auch, aber dann braucht man halt zusätzlichen Server. Trial läuft mit voller Funktion 40 Tage, was meiner Meinung nach durchaus einen Blick rechtfertigt. ;)

Bye

Norbert

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 5 Monaten von NorbertFe

   
AntwortZitat

Teilen: