Outlook 2010: Manche Anhänge werden schreibgeschützt geöffnet

In Outlook 2010 werden manche Dateien / Anhänge (zum Beispiel *.MSG) schreibgeschützt geöffnet und lassen sich daher nicht direkt bearbeiten. Ursache hierfür ist das Feature Anlagenvorschau, welches den Anhang bereits im Hintergrund öffnet um ihn wenn möglich direkt im Outlook Nachrichten Fenster anzuzeigen.

Die Anlagenvorschau öffnet diese Dateien im Hintergrund:

Anhänge

Wird nun der Anhang per Doppelklick geöffnet, ist er schreibgeschützt, da der Anhang bereits von der Anlagenvorschau geöffnet ist.

Um dieses Verhalten abzustellen, können entweder bestimmte Formate von der Anlangenvorschau ausgenommen werden, oder die Anlangenvorschau komplett abgeschaltet werden. Die Einstellungen lassen sich in den Optionen von Outlook vornehmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.