Benachrichtigungen
Alles löschen

Mailbox GUID statt FQDN beim einrichten von Outlook Profilen


(@ouroboros)
New Member
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 1
Themenstarter  

Hallo erstmal,

ich hab eine Frage bezüglich des Erstellens von Outlook-Profilen nach dem Umzug der Postfächer während der Exchange Migration. In der Umgebung gibt es einen SBS2011, der den Domaincontroller und einen Exchange 2010 bereitstellt. Wir haben vor kurzem mit der Migration von Exchange 2010 SP3 UR 29 auf Exchange 2016 CU14 begonnen, nach dieser Anleitung: https://www.frankysweb.de/migration-von-exchange-2010-zu-exchange-2016-teil-1/. Der Exchange 2016 laüft auf Windows Server 2016, aktuelle Updates sind installiert.

Die Postfächer sind wie gesagt schon auf dem 2016er Exchange, der Mailverkehr intern und extern funktioniert auch in alle Richtungen. Nun haben wir aber festgestellt, dass bei der Erstellung von Outlook-Profilen bei den Servereinstellungen automatisch eine Adresse wie diese hier eingetragen wird:

https://domain.de/mapi/emsmdb/?MailboxId=4fb32c00-8859-443f-8171-07a417bec5b7@domain.de

Haben mal über EMS die Details des jeweiligen Postfachs eingesehen, das scheint die Exchange GUID zu sein, seh ich das richtig?

Habe in einem Forum gelesen, dass das ein normales Verhalten ist, wenn sich der Client mit MAPI/HTTP mit dem neuen Exchange verbindet, was ja bei Exchange 2016 Standardprotokoll ist.

https://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/ac677aa6-bc1b-4f34-b56b-00d9de2d6c77/unable-to-configure-manual-outlook-profile-for-exchange-2016-mailbox?forum=Exch2016SD

Ist das tatsächlich normal? In den zwei Testumgebungen, die ich vorher aufgebaut hatte, war das meines Wissens nicht der Fall. Wenn ich von einem Client, der nicht Domänenmitglied ist, ein Profil in Outlook erstelle erscheint dort auch immer noch die FQDN des Exchange 2016.

Vielen Dank und Beste Grüße


Zitat
Schlagwörter für Thema
Frank Zöchling
(@franky)
Admin
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 482
 

Servus,

ja, das ist völlig normal.

Gruß,

Frank


AntwortZitat

Teilen: